Wie erben die Kinder und Verwandte des Erblassers?

 

Das Erbrecht der Schweiz ordnet im Rahmen der gesetzlichen Erbfolge die Verwandten des Erblassers in Gruppen (Parentel) und schafft sowohl zwischen, als auch innerhalb der Parentelen eine Rangordnung.

 

Zunächst erben die Kinder des Erblassers und deren Abkömmlinge, Artikel 457 ZGB. Erst wenn keine Abkömmlinge vorhanden sind, erben die Eltern des Erblasser und deren Abkömmlinge, Artikel 458 ZGB. 

 

 

 

Erstgespräch vereinbaren


Tel: 0211 / 550 84 35-0
E-Mail: info_at_gottschalk-erbrecht.de